• Heute 17.01.2019

    /

    Morgen 18.01.2019

    / -1°

    Übermorgen 19.01.2019

    / -3°

  • Heute 17.01.2019

    /

    Morgen 18.01.2019

    / -2°

    Übermorgen 19.01.2019

    / -2°

  • Heute 17.01.2019

    /

    Morgen 18.01.2019

    / -2°

    Übermorgen 19.01.2019

    / -3°

Tote bei Bombenanschlag auf Polizeischule in Kolumbien

Bogotá - Der Terror ist zurück in Bogotá: Mindestens acht Menschen sind bei einem schweren Bombenanschlag auf eine Polizeiakademie in der kolumbianischen Hauptstadt ums Leben gekommen.

Deutsche Rüstungsexporte um fast ein Viertel eingebrochen

Berlin - Die Bundesregierung hat 2018 fast ein Viertel weniger Rüstungsexporte genehmigt als im Vorjahr. Der Gesamtwert brach um 22,7 Prozent ein: von 6,242 Milliarden Euro auf 4,824 Milliarden Euro.

Britisches Parlament soll über Mays Plan-B abstimmen

London/Brüssel/Berlin - Nach dem Scheitern des Brexit-Vertrags im Londoner Unterhaus sind die britischen Abgeordneten aufgerufen, am 29. Januar über einen Plan B für den EU-Austritt zu entscheiden. Das kündigte die britische Regierung am Donnerstag an.

Gemäßigte AfD-ler kritisieren rechten Parteiflügel

Berlin - Die Einstufung des rechtsnationalen «Flügels» der AfD als Verdachtsfall durch den Verfassungsschutz muss nach Ansicht gemäßigter Parteimitglieder ernste Konsequenzen nach sich ziehen.

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

post-thumb

Berlin - Ein Zimmergenosse des späteren Attentäters Anis Amri hat nach eigenen Angaben frühzeitig wegen dessen islamistischer Gesinnung Alarm geschlagen.

Weiter lesen

Spahn fordert Finanzreform für Altenpflege

post-thumb

Berlin - Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Finanzierung der Altenpflege angesichts steigender Kosten reformieren. «Wenn die Beiträge nicht immer weiter steigen sollen, dann wird man auch über andere Finanzierungsmodelle diskutieren müssen», sagte Spahn der «Bild»-Zeitung.

Weiter lesen

Halbzeit für Trump - Chaos-Jahre in Washington

post-thumb

Washington - Donald Trump steht vor wenigen Tagen auf dem verschneiten Hubschrauberlandeplatz am Weißen Haus vor Journalisten, eine Reporterin fragt den Präsidenten der USA: «Haben Sie jemals für Russland gearbeitet?»

Weiter lesen

AfD-Ableger AdP will bisherige Nichtwähler für sich gewinnen

post-thumb

Dohma - Die von früheren AfD-Mitgliedern gegründete Partei «Aufbruch deutscher Patrioten» (AdP) möchte vor allem bisherige Nichtwähler für sich gewinnen. Das sagte ihr Vorsitzender André Poggenburg auf der ersten Pressekonferenz im sächsischen Dohma.

Weiter lesen

Tsipras zeigt sich einmal mehr als Überlebenskünstler

post-thumb

Athen - Am Tag nach dem Vertrauensvotum im griechischen Parlament reibt sich manch einer verwundert die Augen: Ministerpräsident Alexis Tsipras hat es erneut geschafft.

Weiter lesen

US-Friedensplan sieht Hauptstadt Palästinas in Ost-Jerusalem

post-thumb

Tel Aviv - Der lang erwartete US-Friedensplan im Nahostkonflikt sieht nach einem Bericht des israelischen Fernsehens die Hauptstadt eines Palästinenserstaates in Ost-Jerusalem. Außerdem sollten rund 90 Prozent des Westjordanlandes das Gebiet dieses Staates bilden, berichtete das Fernsehen.

Weiter lesen

Nach Brexit-Debakel: Theresa May übersteht Misstrauensvotum

post-thumb

London/Berlin/Straßburg - Einen Tag nach der historischen Niederlage für ihren Brexit-Deal mit Brüssel hat die britische Premierministerin Theresa May einen Misstrauensantrag der Opposition überstanden.

Weiter lesen

Terror in Nairobi: Zahl der Opfer steigt auf 21

post-thumb

Nairobi - Die Angreifer zündeten Bomben vor einem Luxushotel, stürmten die Anlage und lieferten sich dann bis zum Morgen Schusswechsel mit der Polizei: Bei einer Attacke islamistischer Terroristen in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind mindestens 21 Menschen getötet worden.

Weiter lesen

Berlin protestiert beim Iran wegen mutmaßlichem Spion

post-thumb

Berlin - Nach der Festnahme eines mutmaßlichen iranischen Spions bei der Bundeswehr hat die Bundesregierung offiziell bei der iranischen Regierung protestiert.

Weiter lesen

INF-Abrüstungsvertrag: USA bekräftigen Ultimatum an Russland

post-thumb

Brüssel - Im Streit über den INF-Vertrag zum Verzicht auf atomare Mittelstreckenwaffen hat die US-Regierung ihr Ultimatum an Russland noch einmal bekräftigt. Demnach werden die USA sich vom 2. Februar an nicht mehr an den Vertrag gebunden fühlen, wenn Russland nicht bis dahin die Zerstörung von neuen Marschflugkörpern zusagt.

Weiter lesen

Finnland bittet Briten im Land um Registrierung

post-thumb

Kopenhagen - Die finnische Regierung hat britische Bürger im Land dazu aufgefordert, sich angesichts der wachsenden Sorgen vor einem chaotischen Brexit schnellstmöglich bei der Einwanderungsbehörde zu registrieren.

Weiter lesen

Brasilien und Argentinien bezeichnen Maduro als «Diktator»

post-thumb

Caracas/Brasilia - Mit Brasilien und Argentinien haben die größten Länder Südamerikas die venezolanische Regierung um Präsident Nicolás Maduro als unrechtmäßig bezeichnet.

Weiter lesen

Experten: Kein echter Neuanfang beim Islam-Dachverband Ditib

post-thumb

Köln - Der Islam-Dachverband Ditib will nach anhaltender Kritik neu starten und sich wieder als Partner positionieren - dafür aber zunächst keine strukturellen Änderungen anpacken.

Weiter lesen

Verfassungsschutz braucht Zeit für den «Prüffall AfD»

post-thumb

Berlin - Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) will sich noch nicht festlegen, wie lange sie die AfD als «Prüffall» behandeln wird.

Weiter lesen

OECD-Umfrage: Sprache und Werte für Integration entscheidend

post-thumb

Berlin - Die überwältigende Mehrheit der Menschen in Deutschland findet es nach einer neuen OECD-Befragung wichtig, dass Zuwanderer Lebensgewohnheiten der Einheimischen übernehmen.

Weiter lesen

Terror zurück in Nairobi: Mindestens 14 Tote bei Anschlag

post-thumb

Nairobi - Die Angreifer zündeten Bomben vor einem Luxushotel, stürmten die Anlage und lieferten sich dann bis zum Morgen Schusswechsel mit der Polizei: Bei einer Attacke islamistischer Terroristen in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind mindestens 14 Menschen getötet worden.

Weiter lesen

Gillibrand nächste Anwärterin für Kandidatur bei Demokraten

post-thumb

Washington - Die New Yorker Senatorin Kirsten Gillibrand (52) ist die nächste Bewerberin der Demokraten, die im kommenden Jahr gegen Donald Trump antreten und Präsidentin der Vereinigten Staaten werden will.

Weiter lesen

Oppermann: «Bundestag muss kleiner und weiblicher werden»

post-thumb

Berlin - Vor der Feierstunde des Bundestags zu 100 Jahren Frauenwahlrecht an diesem Donnerstag hat sein Vizepräsident Thomas Oppermann eine umfassende Reform des Wahlrechts gefordert.

Weiter lesen

Studie: Pflegebeitrag muss weiter steigen

post-thumb

Berlin - Angesichts immer zahlreicherer Pflegebedürftiger muss der Beitragssatz der Pflegeversicherung einer neuen Studie zufolge bis zum Jahr 2045 von 3,05 auf 4,25 Prozent steigen.

Weiter lesen

Kohleländer können mit mehr Geld vom Bund rechnen

post-thumb

Berlin - Die vom geplanten Kohleausstieg betroffenen Regionen können langfristig mit mehr Geld vom Bund für Strukturwandel rechnen.

Weiter lesen

Fiasko für May: Parlament schmettert Brexit-Abkommen ab

post-thumb

London - Mit dem klaren Nein des britischen Parlaments zum Brexit-Abkommen wird die Gefahr eines chaotischen Austritts Großbritanniens aus der EU immer größer. Die Abgeordneten schmetterten den Deal von Premierministerin Theresa May mit der EU am Dienstagabend mit überwältigender Mehrheit ab.

Weiter lesen

Trumps Justizminister-Kandidat: Es gibt keine «Hexenjagd»

post-thumb

Washington - Der Kandidat von US-Präsident Donald Trump für das Amt des Justizministers, William Barr, will die von Trump scharf kritisierten Russland-Ermittlungen des FBI nicht vorzeitig beenden.

Weiter lesen

Nairobi: Al-Shabaab bekennt sich zu Terrorangriff auf Hotel

post-thumb

Nairobi - Bei einem Terroranschlag auf ein Luxushotel in Kenias Hauptstadt Nairobi sind Medienberichten zufolge mehrere Menschen verletzt und getötet worden. Die Behörden machten am Dienstag zunächst keine Angaben zur Zahl der Verletzten und zu möglichen Todesopfern.

Weiter lesen

Vor Spitzentreffen: Warnung vor teurem Kohleausstieg

post-thumb

Berlin - Die Debatte um den deutschen Kohleausstieg hat vor einem Spitzentreffen im Kanzleramt am Dienstagabend Fahrt aufgenommen. Wirtschaftsverbände warnten vor Milliardenkosten, Gewerkschaften forderten eine Absicherung für Arbeitnehmer.

Weiter lesen

Bundesregierung verteidigt Hartz-IV-Sanktionen in Karlsruhe

post-thumb

Karlsruhe - Arbeitsminister Hubertus Heil hat die Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher, die Jobangebote ausschlagen oder Fördermaßnahmen ablehnen, vor dem Bundesverfassungsgericht verteidigt.

Weiter lesen

Der Verfassungsschutz nimmt die AfD ins Visier

post-thumb

Berlin - Der Verfassungsschutz nimmt die AfD stärker unter die Lupe. Er erklärt die Partei als Ganzes zum Prüffall, sieht aber die Schwelle zu einer Beobachtung mit V-Leuten und Telefonüberwachung noch nicht erreicht.

Weiter lesen

Erdogan und Trump diskutieren Sicherheitszone in Nordsyrien

post-thumb

Istanbul/Washington/Damaskus - Im Ringen um eine Lösung für Nordsyrien nach dem Abzug der US-Truppen diskutieren die Türkei und die USA die Einrichtung einer «Sicherheitszone» entlang der syrisch-türkischen Grenze.

Weiter lesen

Polen nach Mord an Danziger Bürgermeister in Trauer

post-thumb

Danzig - Nach dem tödlichen Messerattentat auf Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz hat Polen landesweit getrauert. In den Rathäusern zahlreicher Städte wie Danzig, Warschau und Kattowitz (Katowice) trugen sich Menschen am Dienstag in Kondolenzbücher ein.

Weiter lesen

Verdacht auf Spionage: Bundeswehrberater festgenommen

post-thumb

Karlsruhe/Berlin - Die Bundesanwaltschaft hat einen Bundeswehrmitarbeiter wegen Verdachts auf Spionage für einen iranischen Geheimdienst festnehmen lassen.

Weiter lesen

Den Haag: Überraschender Freispruch für Ex-Präsident Gbagbo

post-thumb

Den Haag - Das Weltstrafgericht hat den früheren Präsidenten der Elfenbeinküste, Laurent Gbagbo, überraschend freigesprochen.

Weiter lesen

Kindergeld ins Ausland: Über 400 Mio. Euro in 2018

post-thumb

Berlin - Die deutschen Behörden haben im vergangenen Jahr Kindergeld in Höhe von rund 402 Millionen Euro ins Ausland überwiesen.

Weiter lesen

May kämpft mit neuen Zusagen aus Brüssel für Brexit-Deal

post-thumb

London/Brüssel - Mit neuen Zusicherungen der Europäischen Union hat die britische Premierministern Theresa May um Unterstützung ihres Parlaments für den Brexit-Vertrag gekämpft. «Geben Sie diesem Deal eine zweite Chance», sagte May bei einer Ansprache im Parlament am Montag.

Weiter lesen

Danzigs Bürgermeister nach Messerangriff gestorben

post-thumb

Danzig - Der tödliche Anschlag auf den Danziger Bürgermeister hat Polen geschockt und in tiefe Trauer gestürzt: Pawel Adamowicz erlag am Montag den Folgen eines Messerangriffs bei einer Spendenveranstaltung am Vorabend.

Weiter lesen

CDU-Spitze fordert rasche Grundrente und Soli-Abbau

post-thumb

Potsdam - Die CDU-Spitze macht angesichts der bevorstehenden schwierigen Wahlen im Osten Druck auf die Regierung für einen schnellen Abbau des Solidaritätszuschlags und eine rasche Einführung einer Grundrente.

Weiter lesen

Rechtsextreme Identitäre bedrängen «taz» und SPD-Zentrale

post-thumb

Berlin - Mehrere Redaktionsgebäude und Parteiniederlassungen sind Ziel von Plakataktionen geworden, zu denen sich die rechte Identitäre Bewegung im Internet bekannt hat.

Weiter lesen

Gegenwind für Scholz bei Grundsteuer-Reform

post-thumb

Berlin - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) stößt mit seinen Plänen für eine Reform der Grundsteuer auf erheblichen Widerstand. Die Steuer ist von Bauern, Immobilienbesitzern und Mietern zu zahlen.

Weiter lesen