• Heute 09.12.2018

    /

    Morgen 10.12.2018

    /

    Übermorgen 11.12.2018

    /

  • Heute 09.12.2018

    /

    Morgen 10.12.2018

    /

    Übermorgen 11.12.2018

    /

  • Heute 09.12.2018

    /

    Morgen 10.12.2018

    /

    Übermorgen 11.12.2018

    /

FAQ für Mailserver-Administratoren


Wenn Sie bei 5x2.de E-Mails einliefern möchten, gelten folgende Hinweise:

  • 5x2 Kunden haben die Möglichkeit individuelle Whitelists bzw. Blacklists zu erstellen.
  • E-Mails müssen den in RFC 2822 konform sein. (http://www.rfc-editor.org/rfc/rfc2822.txt)
  • Unsere MX-Server akzeptieren keine Mails aus DialUp-Netzen.
  • Ein Reverse DNS-Eintrag (FQDN) des einliefernden Servers muss vorhanden sein.
  • Ein sinnvolles und plausibles und RFC 2821 konformes HELO/EHLO muss gesendet werden. (http://www.rfc-editor.org/rfc/rfc2822.txt)
  • Unsere MX-Server akzeptieren keine Mails von Open Relays / Open Proxys.
  • Wir prüfen verschiedene etablierte RBLs. Sollte eine davon zutreffen, lehnen wir die Mail u.U. ab.
  • Ein Mailflood-Schutz sperrt einliefernde Server zeitweise, wenn zu viele Mails an den selben Empfänger eingeliefert werden.

Bevor Sie sich wegen nicht angenommenen Nachrichten an uns wenden, prüfen Sie bitte oben stehende Punkte.

Von uns manuell gesperrte Einlieferer können nur im Ausnahmefall von den Sperrlisten genommen werden.